Elektrohochsensitivität (EHS)

Ich spüre die Auswirkung von Elektrosmog direkt auf meinem Körper und in meinem Kopf. Die ersten Auswirkungen sind oftmals Konzentrations- und Wortfindungsstörungen, dann werde ich innerlich unruhig und kribbelig - mein Körper rät mir zur Flucht, was leider selten möglich ist. Im nächsten Schritt wandelt sich die Unruhe zu einer inneren Wut und Aggression (z.B. im Zug), der Kampfmodus stellt sich ein. In diesem Stadium habe ich so viele Stresshormone im Körper, dass ich kaum mehr klar denken kann - ich will nur noch raus aus der Situation (auch weg von den Menschen, mit denen ich gerade zusammen bin).

 

Dieser Stress wird verursacht durch Frequenzausfälle, welche mein Körper auf Zellebene erleidet. Verursacher sind die starken elektromagnetischen Frequenzen von Mobilfunk usw., welche die eigenen feinen Frequenzen im Körper durcheinanderbringen. Durch das so entstehende Chaos kann mein Körper nicht mehr sauber regulieren. Es entsteht oxidativer Stress.

 

Durch das Tragen des Multi Transformer aus dem aromaveda orgonit system erhält mein Körper jederzeit alle Frequenzen und die oben beschriebenen Reaktionen bleiben aus! Zudem bleibt mein System in einer Rechtsdrehung, geschlossen und ich bin besser geschützt.

 

Seit ich auch meine Wohnung vollumfänglich harmonisiert habe und an meinem Arbeitsplatz die Orgonite auf mir trage, geht es mir sehr viel besser. Ich bin ruhiger, gelassener, energievoller und kann gut mit Stress von aussen umgehen - das war früher ganz anders!

 

EHS ist kein eigene Krankheit, sondern wirkt als zusätzlicher Stressfaktor auf unseren Körper ein. Je nach Schwachstelle im Organismus der jeweiligen Person treten also unterschiedlichste Symptome und später Krankheiten auf. Erste Symptome und Anzeichen finden Sie unter "Elektrosmog".

 

Das Leben mit EHS erfordert mehr Achtsamkeit und ein gewisses mehr an Planung z.B. bei Ausflügen. Auch ist es wichtig, sich die nötige Zeit zum Entladen und Regenieren in einem harmonisierten Umfeld zu gönnen. Dazu gehören regelmässige Spaziergänge im Wald, im Sommer ein kühles Bad in einem See oder Fluss und eine harmonisierte Wohnung oder mindestens ein harmonisiertes Schlafzimmer. Unser Körper ist darauf angewiesen, dass er sich zumindest nachts vollständig erholen und die für die Regeneration essentiellen Stoffwechselvorgänge ungestört ausführen kann. Nur so sind wir fit und haben ausreichend Speicher für den Tag!

 

Hast Du Fragen? Schreibe mir oder ruf mich an.